Sanitär- Heizung- Klimatechnik Innung Löbau- Zittau

WIR ÜBER UNS

SHK-Obermeister Jörg Schrott:

„Wir stellen die Weichen für morgen“ 

 

 

‹‹Das SHK-Handwerk ist heute mehr denn je ein Handwerk der Zukunft. Klimaschutz, Energieeinsparung, Trinkwasserschonung, Nachhaltigkeit, Hygiene, Komfort: Das sind Themen, die uns zum Handeln herausfordern. Denn wir stellen heute die Weichen für morgen. Aus Politik und Wirtschaft erreichen uns laufend neue Gesetze und umweltgerechte Produktentwicklungen. Für uns SHK-Betriebe heißt das: lebenslanges Lernen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Denn wir informieren unsere Kunden umfassend, auch über neue nachhaltige Produkte. Sie müssen vereinbar sein mit dem Wunsch nach Komfort, Hygiene und Ästhetik sowie einem sparsamen Betrieb. Hier sind wir als kompetente Gesprächspartner gefragt, die kreative Lösungen bereithalten. Diese weitreichenden Ansprüche erfüllen unsere Mitgliedsbetriebe. Sie sorgen dafür, dass moderne Lebenswelten die Ressourcen unseres Planeten schonen: Heizungsanlagen mit einem geringen CO2-Ausstoß, Nutzung von Sonne und Erdwärme, Badarmaturen mit einem sparsamen Frischwasserverbrauch und Lüftungsanlagen, die wenig Strom brauchen.››

Geschäftsstelle

Richard-Müller-Str. 80 b
02708 Löbau

Tel.: 03585 861616
Fax: 03585 861617
eMail: office@swoboda-gmbh.de

Obermeister

Jörg Schrott

 

 

https://www.installateur.net/de/feeds/news_feed/de/

25.8.2017
Am 14. August 2017 ist im Bundesanzeiger eine wichtige Änderung der MAP-Förderrichtlinien veröffentlicht worden: „Änderung der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt“.
31.7.2017
Die Mitgliederinformationen des Fachverbandes erscheinen ab August im neuen Design. Neugierig? Hier die neue Ausgabe vor Erscheinen lesen.
27.7.2017
Die Novelle regelt im Einzelnen die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen.
24.7.2017
Zehn Prüfsteine für eine erfolgreiche Politik aus Sicht des Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerks: Energie, Demografie und Bildung sind drei herausragenden Aufgabenfelder einer zukunftsorientierten Politik.
20.7.2017
Ab dem 01.09.2017 gelten neue Anforderungen für die Entsorgung HBCD-haltiger Dämmstoffe und Dämmstoffabfälle. Am 07.07.2017 hat der Bundesrat .......
14.6.2017
Paul Schärschmidt , Firma K-S-M Schärschmidt , Markranstädt OT Großlehna war der Sieger des zweiten sächsischen SHK Azubi-Cups 2017 im BSZ Dresden.
12.6.2017
Unser Sachse Lukas Heyn war in China erfolgreich.
9.6.2017
Ab Herbst 2018 soll eine neue TRGI erscheinen. Netzbetreiber und das SHK-Handwerk haben sich im Landesinstallateurausschuss Sachsen deshalb am 09.05.2017 verständigt, dass bis dahin keine weitere Fortbildung zur TRGI 2008 für den hierzu bereits geschulten verantwortlichen Fachmann sinnvoll ist.
30.5.2017
Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) regelt die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach ihrer Gefährlichkeit, die technischen Anforderungen an Anlagen und die Pflichten der Betreiber.....
29.5.2017
Der "Tag des Bades" findet am 16. September 2017 statt. Jedes Jahr im September lädt die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) gemeinsam mit den Sanitärprofis in Deutschland zum bundesweiten Tag des Bades ein. Der 16. September 2017 gibt somit der Sanitärbranche die Gelegenheit, planerische Kompetenz sowie Produktwissen zu demonstrieren. Fachbetriebe und Fachhandel können sich vor Ort ihre Kunden über aktuelle Trends und Möglichkeiten informieren. Fachbetriebe können hier die Aktionsmittel zum "Tag des Bades" herunterladen: http://www.zvshk.de/zvshk/shk-gewerke/installateur-und-heizungsbauer/werbung/details/artikel/6940-tag-des-bades-downloadservice/