Dr. Kerstin Loth

Betriebsberaterin

02826 Görlitz

Tel.: 03581/407-171

Fax: 0351/4640 34 -172

Als Referent für die Regionalbetreuung der Handwerkskammer Dresden steht Tom Schneider Handwerksbetrieben in den Landkreisen Bautzen und Görlitz als Ansprechpartner zur Verfügung. Damit baut die Handwerkskammer ihren Vor-Ort-Service in den Regionen aus, sodass Unternehmen auf kurzem Weg und zeitsparend Kontakt zur Kammer herstellen können.

Tom Schneider fungiert als Schnittstelle und arbeitet dabei eng mit den Kreishandwerkerschaften in Bautzen und Görlitz/Zittau zusammen. Zum einen kommuniziert er handwerksrelevante und politische Themen aus den Regionen in die Landeshauptstadt Dresden und trägt anderseits Angebote der Kammer an die Handwerksbetriebe, sowie an die Akteure aus Politik und Verwaltung heran.

Dazu gehört auch die Organisation von Veranstaltungen wie „Handwerkskammer vor Ort“. Diese finden im Landkreis Görlitz immer am letzten bzw. ersten Dienstag im Quartals statt. 

Ansprechpartner:

Tom Schneider
Mobil: 0151 59024193

Telefon: 03591 5317208
Fax: 0351 4640-34948
E-Mail schreiben

Kreishandwerkerschaft Bautzen
Montags und Freitags, 10 bis 16 Uhr und
jeden dritten Donnerstag im Monat
Wallstraße 8, 02625 Bautzen
Anmeldung: Tom Schneider, Telefon 03591 5317208

Kreishandwerkerschaft Görlitz
Jeden vierten Donnerstag im Monat
Melanchtonstraße 19, 02826 Görlitz
Anmeldung: Tom Schneider, Telefon 03591 5317208

Kreishandwerkerschaft Görlitz, Außenstelle Zittau
Dienstags, 10 bis 16 Uhr
Heinrich-Heine-Platz 4, 02763 Zittau
Anmeldung: Tom Schneider, Telefon 03591 5317208

Coming Soon

StarterCenter Handwerkskammer Dresden

  • ist die zentrale Anlaufstelle für Existenzgründer, Starter-Center Handwerkskammer Dresden
  • begleitet Sie von der Planung bis zur Gründung Ihres Unternehmens,
  • erledigt für Sie die Gründungsformalitäten
  • vermittelt Ihnen Ansprechpartner,
  • bietet Ihnen Merkblätter und Info-Broschüren,
  • informiert Sie über Fort- und Weiterbildungsangebote.

Im Starter-Center erfahren Existenzgründer alles über die Gründungsformalitäten:

  • Wo Sie Ihr Unternehmen anmelden müssen und ob Gebühren anfallen.
  • Warum eine bestimmte Anmeldung notwendig ist.
  • Wer für Ihren konkreten Fall zuständig ist.
  • Wann Fristen einzuhalten sind.
  • Wie Sie Zeit sparen und Rückfragen vermeiden.
  • Welche Formulare Sie benötigen und welche Unterlagen Sie beifügen müssen.

Das StarterCenter

  • entlastet von Verwaltungsvorgängen,
  • baut Hürden zur öffentlichen Verwaltung ab,
  • hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen,
  • erhöht die Versorgungssicherheit,
  • reduziert Fehler,
  • spart Zeit.

hier geht's zum StarterCenter

.