Ausbildung im Handwerk

Du hast gute Ideen und möchtest sie direkt in die Tat umsetzen. Dir gefällt es, wenn deine Produkte im Alltag der Menschen eine wichtige Rolle spielen. Du kannst nicht nur ordentlich anpacken, sondern schaltest auch gern dein Gehirn ein. Und die Bedienung modernster Technik macht dir Spaß. Denn als Handwerker sorgst du dafür, dass vieles in unserem Alltag funktioniert: von der Armbanduhr bis hin zum Auto.

Was du genau können musst, hängt natürlich davon ab, ob du eher Goldschmied oder Straßenbauer werden willst. Geschickte Hände, technisches Verständnis, Kreativität, Flexibilität, Engagement und gute Noten in Deutsch und Mathe wirst du aber immer brauchen können.

Auf den folgenden Seiten bekommst du einen Überblick über die einzelnen Handwerksbereiche und Ausbildungsberufe. Wenn du Fragen hast oder mehr zu einem Thema wissen willst, kannst du dich von der Kreishandwerkerschaft Görlitz und Innungen beraten lassen – ganz persönlich. Adressen und Telefonnummern, die dir weiterhelfen, findest du hier.

Berufsbilder


 

Links

Bundesweit stehen viele Angebote an Lehrstellen zur Verfügung. Die Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern haben auf ihren Seiten spezielle Lehrstellenbörsen eingerichtet.

Mit den untenstehenden Links kommt man zu diesen Angeboten.

Handwerk:
www.hwk-dresden.de
 
Industrie:
www.ihk-lehrstellenboerse.de
 Sonstige Anbieter:
www.jobbydoo.de
www.arbeitsamt.de 
www.aubi-plus.de
www.berufenet.de
www.ich-kann-etwas.de
www.jobware.de
www.lehrstellen.org
www.soka-bau.de
www.zdh.de
www.zukunft-in-sachsen.de