Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk

Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung bilden die Schnittstelle zwischen Büro und dem technischen Leistungsbereich. In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen kaufmännische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Nutzen Sie dieses Wissen, um wichtige unternehmerische Zusammenhänge zu verstehen, Sachaufgaben zu übernehmen und kompetent betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen.

Der erfolgreiche Abschluss befreit auf Antrag vom Teil III der Meisterprüfung.

Kursinhalt

Handlungsfelder (HF)
  • HF 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
  • HF 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • HF 3: Unternehmensstrategien entwickeln
  • HF 4: Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz von Software umsetzen

Dauer:

328 Unterrichtsstunden

Unterrichtstage: Montag bis Freitag 08:00 - 15:00

Schulungsort

02625 Bautzen - auf Anfrage

Zielgruppe:

Gesellen aller Gewerke, Facharbeiter, Nachwuchsführungskräfte,

alle Interessenten, die grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse erlangen möchten.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt im Einzelfall und wird durch den Prüfungsausschuss „Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ entsprechend der geltenden Rechtsverordnung geprüft. Zu Einzelheiten informieren wir Sie gern.

Gebühr:

1795,00 Euro zzgl. Prüfungsgebühr und ca. 55,00 Euro Fachbücher

Anmeldung und Kontakt

Bildungszentrum Handwerkskammer Dresden

Am Lagerplatz 8

01099 Dresden

Tel.: 03591 / 8087 - 520

Fax.: 03591 / 4640 - 34520

E-Mail Schreiben