Geprüfter Fachmann/geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

ACHTUNG NEU:

Die Fortbildung "geprüfter Fachmann/geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" ersetzt ab 1.1.2016 den "Technische/-n Fachwirt/-in HWK".

Der Lehrgang entspricht dem Teil III der Meisterausbildung – erfolgreiches Bestehen befreit auf Antrag vom Teil III der Meisterausbildung.

Wir empfehlen, diesen Fortbildungslehrgang vor Beginn der Meistervorbereitungskurse Teil I bzw. Teil II zu absolvieren.

Dieser Kurs eignet sich auch für Interessierte an einer kaufmännischen Aufstiegsfortbildung mit Abschluss.

Kursinhalt

Handlungsfelder (HF)
  • HF 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
  • HF 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • HF 3: Unternehmensstrategien entwickeln
  • HF 4: Buchhaltung im Handwerksbetrieb unter Einsatz von Software umsetzen

Dauer:

328 Unterrichtsstunden

Unterrichtstage: Montag und Donnerstag 15:30 - 19:30

Schulungsort

Berufliches Schulzentrum Löbau

Dietrich-Bonhoeffer-Straße 5

02708 Löbau

Zielgruppe:

Gesellen aller Gewerke, Facharbeiter, Nachwuchsführungskräfte,

alle Interessenten, die grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse erlangen möchten.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Zulassung gemäß Rechtsvorschrift "Geprüfte/-r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Gebühr:

1.300,00 Eurozzgl. Prüfungsgebühr + 180,00 Euro Prüfungsgebühr und ca. 55,00 Euro Fachbücher

Anmeldung und Kontakt

Kreishandwerkschaft Görlitz

- Außenstelle Zittau -

Frau Große

Tel.: 03583/ 51 24 07

Tel.: 03583/ 79 49 49

Telefax: 03583/ 79 49 50

E-Mail Schreiben

Lehrgangsort: Berufliche Schulzentrum Löbau